Blog

itstechschool
14 Februar 2017

Die effektivste Methode, RHCE-zertifiziert zu werden

/
Geschrieben von

Wie werden Sie RHCE-zertifiziert?

Eine RHCE-Zertifizierung (Red Hat Certified Engineer) ist eine der begehrtesten und gefragtesten Systemzertifizierungen auf der ganzen Welt. Ein RHCE ist im Wesentlichen ein Red Hat Certified System Administrator (RHCSA), der über zusätzliche Fähigkeiten und Fähigkeiten verfügt, die erforderlich sind, um einen leitenden Systemverwalter eindeutig abzuwickeln. Ein zertifizierter RHCE-Experte ist verantwortlich für die Überwachung und das Arbeiten mit Red Hat Enterprise Linux-Systemen, die im Grunde ein von Red Hat entwickeltes Linux-Dispersionssystem sind. Dieses System ist jetzt kostenlos und Open Source. Es ist auf diese Weise nicht verwunderlich, dass der Erhalt einer RHCE-Zertifizierung von IT-Experten als Wendepunkt angesehen wird. Die Berufsstandpunkte sind garantiert und hoch erfüllend. Trotz der Tatsache, dass RHCE garantiert wird, bedeutet dies, dass RHCSA zuerst garantiert wird. Wie wird RHCE zertifiziert?

Vorgehensweise zum Erlangen einer RHCE-Zertifizierung

Bevor Sie eine RHCE-Zertifizierung erwerben, muss eine RHCSA-Bestätigung vorliegen. Das vorgeschriebene Training unterliegt Ihren aktuellen Eignungssätzen. Diejenigen Windows-Administratoren, die über wenig Erfahrung mit Linux verfügen, sollten sich für die Kurse Red Hat System Administration I und II (RH124 und RH134) und Red Hat System Administration III (RH254) für die Vorbereitung auf die Prüfung entscheiden. Wenn es nicht zu viel Mühe macht, spielen Sie mit den folgenden Zeigern:

Windows-System-Manager, die die geringste Linux-Begegnung haben:

  • Red Hat Systemadministration I (RH124)
  • Red Hat Systemadministration II (RH134)
  • Red Hat Systemadministration III (RH254)

Linux- oder UNIX-Aufseher, die 1 bis 3 jahrelange Erfahrung haben:

  • RHCSA Schnellkurs (RH199)
  • Red Hat Systemadministration III (RH254)

Sie können sich in jedem Trainingsmodus niederlassen, der für Sie praktisch ist - im Klassenzimmer, im Internet oder auf Ihrer Webseite. Es gibt viele Stiftungen, die RHCSA Trainingskurse und andere nachfolgende Stufen geben.

RHCE-Publikum: Wann sollten Sie es tun?

Die RHCSA-Experten bestätigen, dass Experten, die eine höhere Führungsposition anstreben, in Anbetracht des Endziels, ihre Berufe zu fördern, eine RHCE-Zertifizierung anstreben müssen. Sie können ebenfalls sicherstellen, RHCE für den Fall, dass Sie ein versierter Senior System Executive sind, wurde jedoch noch nicht bestätigt. Darüber hinaus, wenn Sie den RHCE Rapid Track Kurs oder die Personen abgeschlossen haben, die System Administration I, II und III abgeschlossen haben.

Um die RHCE Zertifizierung zu beenden, muss man die 3.5 Stunde RHCE Exam (EX300) im Hinblick auf Linux 7 bestehen. Wenn ein RHCE bestätigt, dass er sich erneut zertifizieren muss, oder die Chance besteht, dass jemand an einer laborbasierten Umfrage teilnehmen möchte, bevor er die RHCE-Prüfung ablegt, sollten Sie sich für das RHCE-Zertifizierungslabor (RH299) entscheiden. Dies ist eine viertägige, handliche Struktur, die von einem Lehrer gefahren wird und in der Sie gemeinsam mit dem Kurs Rapid Track in jedem der Labore der Kurse I, II und III der Red Hat System Administration arbeiten.

Was würden Sie tun können, nachdem Sie RHCE Certified geworden sind?

Wie von Red Hat zum Ausdruck gebracht, wäre es für eine RHCE von größter Wichtigkeit, dass jede RHCE die erforderlichen Kenntnisse besitzt. Ungeachtet dessen hätten sie die Fähigkeit, Stücklaufzeitparameter zu setzen; statische Kurse organisieren, Bündel trennen und Adressinterpretation organisieren; erstellen und übermitteln gibt einen Bericht über die Systemnutzung; Entwurfssystemprotokollierung, einschließlich Remote-Protokollierung; ordnen Sie einen (iSCSI) Initiator an; verwenden Shell-Scripting, um Systemunterstützungsunternehmen zu mechanisieren und ein System zu entwerfen, um organisierende Verwaltungen wie HTTP / HTTPS, FTP, NFS, SMB und so weiter zu geben.

In diesem Sinne muss eine RHCSA-Garantie garantiert sein, bevor RHCE als RHCSA-Zertifizierung bestätigt wird und RHCSA-Schulungskurse koordiniert werden, um einen Grund für die Fähigkeits-Sets zu bilden, von denen erwartet wird, dass sie alle Red Hat-Produkte funktionieren. Um RHCE bestätigt zu bekommen, werden großartige Berufspotential-Ergebnisse und die Anerkennung durch die Industrie vorgeschlagen. Trotz der Tatsache, dass Sie nach dem oben beschriebenen Verfahren von Red Hat die Zertifizierung erhalten sollten. Sie sollten einige Prüfungen bestehen, um Ihr Selbst zu erhöhen, das Endziel denkend, eine Prüfung für RHCE-Bescheinigung zu nehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

GTranslate Please upgrade your plan for SSL support!
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!