Sort ReiseOnline Kurs
REGISTRIEREN

Bereitstellen und Verwalten von Windows 10 mithilfe von Enterprise Services (M20697-2)

** Redeem Your Microsoft Vouchers(SATV) for M20697-2 Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services Training course & Certification **

Beschreibung

Zielgruppe und Voraussetzungen

Kursübersicht

Zeitplan und Gebühren

Zertifizierung

M20697-2 Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services Training

In diesem Kurs erwerben Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum Bereitstellen und Verwalten von Windows 10-Desktops, -Geräten und -Anwendungen in einer Unternehmensumgebung erforderlich sind. Sie werden die Verwaltung von Windows 10-Installationen nach der Bereitstellung untersuchen, um einen sicheren Identitäts- und Datenzugriff mithilfe von Technologien zu ermöglichen, die sich auf Gruppenrichtlinien, Remotezugriff und Geräteregistrierung beziehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Diensten wie Microsoft Azure Active Directory, Microsoft Intune und Microsoft Azure Rights Management, die Teil der Enterprise Mobility Suite sind, eine Vielzahl von Geräte- und Datenverwaltungslösungen unterstützen.

Dieser Kurs enthält Materialien aus dem offiziellen Microsoft Learning-Produkt 20697-2B und kann Ihnen bei der Vorbereitung auf die Prüfung 70-697: Konfigurieren von Windows-Geräten helfen.

Ziele

  • Stellen Sie Windows 10 Enterprise-Desktops bereit
  • Verwalten Sie Benutzerprofile und Benutzerstatusvirtualisierung
  • Verwalten Sie Windows 10-Anmeldung und Identität
  • Verwalten Sie Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Implementieren Sie Fernzugriffslösungen
  • Verwalten Sie Windows 10-Geräte mithilfe von Enterprise-Mobility-Lösungen
  • Verwenden Sie Microsoft Intune zum Verwalten von Desktop- und mobilen Clients
  • Verwalten Sie Updates und Endpunktschutz mithilfe von Microsoft Intune

Zielgruppe

IT-Experten, die sich für die Bereitstellung von Windows 10-Desktops und -Anwendungen sowie für das Management der Cloud-basierten Anwendungs- und Datenserviceumgebungen für mittlere bis große Unternehmensorganisationen interessieren

Voraussetzungen

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der IT
  • Grundkenntnisse der Windows-Bereitstellungstools

Course Outline Dauer: 5 Tage

1. Verwalten von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung

  • Verwalten von Windows 10 im Unternehmen
  • Verwalten einer mobilen Belegschaft
  • Unterstützende Geräte im Unternehmen
  • Ausweitung von IT-Management und -Dienstleistungen auf die Cloud

2. Bereitstellen von Windows 10 Enterprise Desktops

  • Überblick über Windows 10 Enterprise Deployment
  • Anpassen von Enterprise Desktop-Bereitstellungen
  • Bereitstellen von Windows 10 mithilfe des Microsoft Deployment Toolkit
  • Wartung einer Windows 10-Installation
  • Verwalten der Volumenlizenzaktivierung für Windows 10

3. Verwalten von Benutzerprofilen und Benutzerstatusvirtualisierung

  • Verwalten von Benutzerprofil und Benutzerstatus
  • Implementieren der Benutzerstatusvirtualisierung mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Konfigurieren der Benutzererlebnisvirtualisierung
  • Verwalten der Benutzerstatusmigration

4. Verwalten von Windows 10-Anmeldung und Identität

  • Unternehmensidentität
  • Planung für Cloud Identity Integration

5. Verwalten von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien

  • Verwalten von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Konfigurieren von Enterprise Desktops mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Gruppenrichtlinieneinstellungen

6. Verwalten des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte

  • Datenzugriffslösungen
  • Implementieren der Geräteregistrierung
  • Arbeitsordner implementieren
  • Verwalten von Onlinedaten mit Cloud-basierten Speicherlösungen

7. Verwalten von Remotezugriffslösungen

  • Remotezugriffslösungen
  • Konfigurieren des VPN-Zugriffs auf Remote-Netzwerke
  • Verwenden von DirectAccess mit Windows 10
  • Unterstützen von RemoteApp

8. Konfigurieren und Verwalten von Client Hyper-V

  • Installieren und Konfigurieren von Client Hyper-V
  • Konfigurieren virtueller Switches
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten und virtuellen Maschinen

9. Verwalten von Windows 10-Geräten mit Enterprise Mobility-Lösungen

  • Enterprise Mobility Suite
  • Azure Active Directory Premium
  • Azure-Rechteverwaltung
  • Microsoft Intune

10. Verwalten von Desktop- und mobilen Clients mit Microsoft Intune

  • Bereitstellen der Intune-Client-Software
  • Microsoft Intune-Richtlinien
  • Verwaltung mobiler Geräte mit Intune

11. Verwalten von Updates und Endpunktschutz mit Microsoft Intune

  • Verwalten von Updates mit Microsoft Intune
  • Endpoint Protection verwalten

12. Anwendungs- und Ressourcenzugriff mit Microsoft Intune

  • Anwendungsverwaltung mit Intune
  • Der Anwendungsbereitstellungsprozess
  • Zugriff auf Unternehmensressourcen steuern

Bitte schreiben Sie uns an info@itschschool.com & Kontaktieren Sie uns unter + 91-9870480053 für den Kurs Preis & Zertifizierungskosten, Zeitplan und Standort

Lass uns eine Anfrage fallen

Für mehr Informationen bitte Kontakt


Bewertungen