Sort ReiseSchulung
REGISTRIEREN

HP Tippfehler

Beschreibung

Zielgruppe und Voraussetzungen

Kursübersicht

Zeitplan und Gebühren

Zertifizierung

HP Trinkgeldtraining

Dieser praktische Kurs vermittelt Konzepte und Best Practices, die für die Installation, Konfiguration, Systemadministration und das Sicherheitsmanagement der Tipping Point-Lösung erforderlich sind. In interaktiven Vorträgen und praktischen Übungen lernen die Teilnehmer, das Intrusion Prevention System (IPS) und das Security Management System (SMS) zu implementieren.

Ziele

Nach Abschluss dieses HP-Kurses sollten Sie in der Lage sein, Folgendes zu tun:

  • Grundlegende Sicherheitskonzepte verstehen
  • Kenntnis der Einrichtung und Konfiguration des Intrusion Prevention-Systems
  • Kenntnis der Einrichtung und Konfiguration des Sicherheitsmanagementsystems
  • Bereitstellen von Architektur und Szenarien
  • Verstehen der besten Verwaltungsverfahren

Zielgruppe

Netzwerktechniker, Netzwerktechniker, Netzwerkadministratoren, Sicherheitsadministratoren, Systemadministratoren, Systemingenieure, Netzwerksicherheitsstrategien und Planungsarchitekten.

Voraussetzungen

  • Implementierung und Verwaltungspraktiken von Rechenzentrumsnetzwerken
  • Allgemeines Wissen über Netzwerk- und Sicherheitsmanagement-Tools
  • Erfahrung mit Netzwerksicherheitspraktiken

Course Outline Dauer: 2 Tage

  1. Die Lösung im Überblick
    • IPS-Funktionalität
    • HP TippingPoint-Produkte
    • Digitaler Impfstoff
    • TMC
    • BedrohungsLinQ
  2. SMS-Gerätekonfiguration
    • Feature-Übersicht
    • SMS-Einrichtung / OBE
    • SMS-Client
    • SMS-Verwaltung
      • Benutzereinrichtung
      • Verwalten von IPS-Geräten
      • Externe Authentifizierung
    • Ereignisanzeige
    • SMS-Berichterstattung
  3. IPS-Einrichtung und -Konfiguration
    • IPS- und SMS-Ersteinrichtung
    • Lokaler Sicherheitsmanager
    • Benutzereinrichtung
    • Lab Übersicht
  4. IPS-Verwaltung
    • Geräte bearbeiten
    • Netzwerk-Überprüfung
    • IPS-Netzwerkkonfiguration
      • Segmentgruppen
      • Ports
    • IPS-Netzwerkverfügbarkeit
      • L2FB Konfiguration
      • Link-Synchronisierung
      • HINWEIS
    • TOS
      • Versionierung
      • Aktualisierung
  5. Digitale Impf- und IPS-Richtlinie
    • DV-Übersicht
    • IPS-Profilübersicht
    • IPS-Profilverwaltung
    • Import / Export
    • Profilinventar
    • Richtlinienkonfiguration, Anpassung
    • Filter finden und bearbeiten
    • Profilverteilung
  6. Nicht-DV-Filter
    • DV gegen Nicht-DV
    • Verkehrsregelung
    • ADDOS
  7. Profilverwaltung
    • Aktionssätze
    • Richtlinie nach Richtung
    • Profilversionierung, Rollback und Audit
    • Profil-Snapshots (Verteilung und Benutzer)
    • Importieren / Exportieren von Profilen
    • Verwaltung mehrerer Profile
    • LSM-Profilverwaltung
  8. Wartung und Leistung
    • DV-Wartung
    • Snapshots
    • SMS-Sicherungen
    • Das Passwort wird zurückgesetzt
    • Factory- und Filter-Resets
    • Automatische Optimierung
    • AFCs
    • Leistungsschutz
    • L2FB

Nächste Veranstaltungen

Es gibt zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Termine.

Bitte schreiben Sie uns an info@itschschool.com und kontaktieren Sie uns unter + 91-9870480053 für den Kurs Preis & Zertifizierungskosten, Zeitplan & Ort

Lass uns eine Anfrage fallen

Für mehr Informationen bitte kontaktieren Sie uns.


Bewertungen