Sort ReiseSchulung
Zeit5 Tage
REGISTRIEREN

20533 Implementieren von Microsoft Azure-Infrastrukturlösungen

20533 - Implementieren von Microsoft Azure Infrastructure Solutions Trainingskurs und Zertifizierung

Beschreibung

Zielgruppe und Voraussetzungen

Kursübersicht

Zeitplan und Gebühren

Zertifizierung

Implementieren eines Microsoft Azure Infrastructure Solutions-Trainingskurses

This Microsoft Azure training course in Gurgaon is intended for IT professionals who are familiar with managing on-premises IT deployments that include AD DS, virtualization technologies, and applications. The students typically work for organizations that are planning to locate some or all of their infrastructure services on azurblau. Innovative technology solutions is Microsoft Education partner and conduct all official training on Microsoft. ITS is delivering AZURE training to many corporates and running weekend public batches. For Microsoft Azure Training course 20-533, please contact @ : + 91-9870480053

Ziele der Implementierung von Microsoft Azure Infrastructure Solutions Training

  • Beschreiben Sie Azure-Architekturkomponenten, einschließlich Infrastruktur, Tools und Portale.
  • Implementieren und verwalten Sie virtuelle Netzwerke in Azure und stellen Sie eine Verbindung zu lokalen Umgebungen her.
  • Planen und erstellen Sie Azure Virtual Machines.
  • Konfigurieren, verwalten und überwachen Sie virtuelle Azure-Maschinen, um die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu optimieren.
  • Bereitstellen und Konfigurieren von Web-Apps und mobilen Apps
  • Implementieren, verwalten, sichern und überwachen Sie Speicherlösungen.
  • Planen und implementieren Sie Datendienste basierend auf SQL-Datenbank um Anwendungen zu unterstützen.
  • Bereitstellen, Konfigurieren, Überwachen und Diagnostizieren von Cloud-Services.
  • Erstellen und verwalten Sie Azure AD-Mandanten und konfigurieren Sie die Anwendungsintegration mit Azure AD.
  • Integrieren Sie lokales Windows AD mit Azure AD.
  • Automatisieren Sie Vorgänge in der Azure-Verwaltung mithilfe von Automatisierung.

Zielgruppe für die Implementierung von Microsoft Azure Infrastructure Solutions Kurs

Dieser Kurs richtet sich an IT-Experten, die mit Cloud-Technologien vertraut sind und mehr über Azure erfahren möchten.

  • IT-Experten, die Dienste und virtuelle Maschinen (VMs) in Azure bereitstellen, konfigurieren und verwalten möchten.
  • IT-Experten, die Microsoft System Center zum Verwalten und Orchestrieren der Serverinfrastruktur verwenden.
  • Windows Server-Administratoren, die lokale Active Directory-Rollen und -Dienste für die Cloud auswerten und migrieren möchten.
  • IT-Experten, die Windows Azure zum Hosten von Websites und Back-End-Diensten für mobile Apps verwenden möchten.
  • IT-Experten, die Erfahrung mit anderen Cloud-Technologien als Microsoft haben, erfüllen die Kursvoraussetzungen und möchten auf Azure Cross-Training durchführen.
  • IT-Profis, die die Microsoft-Zertifizierungsprüfung 70-533, Implementieren von Azure Infrastructure Solutions, absolvieren möchten.

Voraussetzungen für die Implementierung der Microsoft Azure Infrastructure Solutions-Zertifizierung

Vor dem Besuch dieses Kurses müssen die Studenten folgende technische Kenntnisse besitzen:

  • Abschluss der Zertifizierung als Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) in Windows Server 2012.
  • Verständnis von lokalen Virtualisierungstechnologien, einschließlich: virtuelle Maschinen, virtuelle Netzwerke und virtuelle Festplatten (VHDs).
  • Verständnis der Netzwerkkonfiguration, einschließlich: TCP / IP, Domain Name System (DNS), virtuelle private Netzwerke (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien.
  • Verständnis von Websites, einschließlich: Erstellen, Konfigurieren, Überwachen und Bereitstellen einer Website in Internetinformationsdienste (IIS).
  • Verständnis von Active Directory-Konzepten, einschließlich: Domänen, Gesamtstrukturen, Domänencontrollern, Replikation, Kerberos-Protokoll und LDAP (Lightweight Directory Access Protocol).
  • Verständnis von Datenbankkonzepten, einschließlich: Tabellen, Abfragen, SQL (Structured Query Language) und Datenbankschemas.
  • Verständnis von Resilience und Disaster Recovery, einschließlich Backup- und Restore-Operationen.

Course Outline Dauer: 5 Tage

1. Einführung in Azure

  • Cloud-Technologie im Überblick
  • Azure Infrastructure Review
  • Azure-Portale
  • Verwalten von Azure mit Windows PowerShell
  • Überblick über den Azure-Ressourcenmanager

2. Implementieren und Verwalten von Azure-Netzwerken

  • Planen Sie virtuelle Netzwerke
  • Implementieren und verwalten Sie virtuelle Azure-Netzwerke
  • Konfigurieren Sie Verbindungen zu virtuellen Azure-Netzwerken

3. Implementieren Sie virtuelle Maschinen

  • Übersicht über virtuelle Azure Resource Manager-Computer
  • Planen von Azure Virtual Machines
  • Bereitstellen virtueller Azure Resource Manager-Computer
  • Erstellen von Azure Resource Manager-Vorlagen

4. Überblick über klassische virtuelle Maschinen Verwalten Sie virtuelle Maschinen

  • Konfigurieren Sie virtuelle Maschinen
  • Verwalten und Konfigurieren von Virtual Machine-Festplatten
  • Verwalten und überwachen Sie Azure Virtual Machines

5. Implementieren Sie Azure App-Dienste

  • Planen Sie die App-Bereitstellung im App Service
  • Bereitstellen, Konfigurieren und Überwachen von Webanwendungen
  • Traffic Manager

6. Planen und Implementieren von Speicher-, Sicherungs- und Wiederherstellungsdiensten

  • Planen, Implementieren und Verwalten des Speichers
  • Implementieren Sie Azure Content Delivery-Netzwerke
  • Implementieren von Azure Backup und Azure Site Recovery

7. Planen und Implementieren der Azure SQL-Datenbank

  • Stellen Sie Azure SQL-Datenbank bereit
  • Überwachen Sie die Azure SQL-Datenbank
  • Verwalten Sie die Azure SQL-Datenbanksicherheit und die Business Continuity für Azure SQL-Datenbanken

8. Implementieren Sie PaaS Cloud Services

  • Planen und Bereitstellen von PaaS Cloud Services
  • Konfigurieren Sie das Remotedesktopprotokoll (RDP)
  • Überwachung von Cloud-Diensten

9. Implementieren von Azure Active Directory (AD)

  • Erstellen und verwalten Sie Azure AD-Mandanten
  • Konfigurieren Sie die Anwendungsintegration mit Azure AD
  • Überblick über Azure AD Premium

10. Verwalten Sie AD in der Hybridumgebung

  • Erweitern Sie Active Directory-Bereitstellungen vor Ort in Azure
  • Verzeichnissynchronisierung
  • Implementieren Sie die Föderation

11. Implementieren Sie Azure-basiertes Management und Automatisierung

  • Implementieren Sie die Microsoft Operations Management Suite (OMS)
  • Automatisierungskomponenten
  • PowerShell-WorkflowsManaging Automation

Kommendes Training

Es gibt zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Termine.

Bitte schreiben Sie uns an info@itschschool.com und kontaktieren Sie uns unter + 91-9870480053 für den Kurs Preis & Zertifizierungskosten, Zeitplan & Ort

Lass uns eine Anfrage fallen

Für mehr Informationen bitte Kontakt


Bewertungen