Sort ReiseSchulung
Zeit3 Tage
REGISTRIEREN

Puppet Fundamentals Training Course & Zertifizierung

Puppet Fundamentals Training Course & Zertifizierung

Übersicht

Zielgruppe und Voraussetzungen

Kursübersicht

Zeitplan und Gebühren

Zertifizierung

Puppet Fundamentals Course

In Puppet Fundamentals lernen die Schüler den richtigen Umgang mit einer Infrastruktur. Sie lernen grundlegende Konzepte und Best Practices für die Verwaltung Ihrer Infrastruktur mit Puppet Enterprise.Studenten beginnen mit der Installation von Puppet Enterprise, lernen Puppet Best Practices kennen und verwenden Puppet, um einfache Klassen zu schreiben und bestehende Module zu aktualisieren und zu erweitern. Puppet Fundamentals wird durch eine Kombination aus Vorlesung und relevanten praxisnahen Übungen vermittelt.

Ziele Puppet Fundamentals Training

Die Teilnehmer können grundlegende Systemkonfigurationen mithilfe von Best Practices für Puppet in einem Master-Agent-Setup bereitstellen.

Zielgruppe des Marionetten-Grundkurses

Kennen Sie die Befehlszeile, z. B. Bash oder PowerShell, und machen Sie sich mit Betriebssystemkonzepten wie Diensten, Paketen und Konfigurationsdateien vertraut. Wenn Sie mit der bereitgestellten Trainings-VM arbeiten möchten und eine Gelegenheit haben möchten, Ihre Unix-Kenntnisse vor dem Anmelden zu aktualisieren, können Sie das folgende Material durcharbeiten:

  • Unix-Tutorial für Anfänger
  • Kommandozeilen-Crash-Kurs

    Vertraut sein mit einem Texteditor. Puppet Labs Trainer verwenden in der Regel Vim, aber Sie können einen beliebigen Texteditor verwenden, mit dem Sie vertraut sind. Die zur Verfügung gestellte Trainings-VM enthält vim, emacs und nano.

Voraussetzungen für die Marionetten-Grundzertifizierung

In diesem Kurs erwarten wir, dass die Schüler wenig oder keine Erfahrung mit Puppet Enterprise (oder Puppet Open Source) haben und versuchen, eine Grundlage für zukünftiges Wachstum, Erfahrung und Wissen zu schaffen.

Die Teilnehmer sollten die Befehlszeile wie Bash oder PowerShell kennen und mit Betriebssystemkonzepten wie Diensten, Paketen und Konfigurationsdateien vertraut sein. Vertraut sein mit einem Texteditor. Puppet Labs Trainer verwenden in der Regel Vim, aber Sie können einen beliebigen Texteditor verwenden, mit dem Sie vertraut sind. Die zur Verfügung gestellte Trainings-VM enthält vim, emacs und nano.

Studenten benötigen auf jeden Fall Sysadmin-Fähigkeiten auf der Junior-Ebene. Beispielsweise:

  • Wie starte ich einen Dienst neu?
  • was ein Eintrag in der hosts-Datei bedeutet
  • Was ist ein Hostname?
  • wie Sie grundlegende Netzwerkprobleme wie Namenssuchen, DNS-Lookups und grundlegende Konnektivität beheben können

Sie können eine virtuelle Maschine (entweder von VMware oder VirtualBox) für die Verwendung von Bridged- oder NAT-Netzwerken konfigurieren.

Wenn Sie eine Gelegenheit haben möchten, Ihre Unix-Fähigkeiten vor dem Einloggen zu aktualisieren, können Sie das folgende Material durcharbeiten:

  • Unix-Tutorial für Anfänger
  • Kommandozeilen-Crash-Kurs

Course Outline Duration: 3 Days

Die grundlegenden Komponentenrollen, aus denen Puppet Enterprise (und Puppet Open Source) besteht. Die Kernkonzepte für das Puppet DSL sind:

  • Module und Klassen
  • Einstufung
  • Res­sour­cen
  • Beziehungen
  • Sprachkonstrukte

Trennen der Logik von der Präsentation mithilfe von Vorlagen. Modellieren wiederholbarer Teile Ihrer Konfiguration mit definierten Ressourcentypen. Erstellen einer Grundlage zum Erstellen komplexerer Konfigurationen mithilfe von erweiterten Klassen:

  • Parametrisierte Klassen
  • Einführung in die Vererbung
  • Einführung in die Datenseparation mit Hiera
  • Erneutes Besuchen der Klassifizierung mit parametrisierten Klassen & ADB

Bitte schreiben Sie uns an info@itschschool.com und kontaktieren Sie uns unter + 91-9870480053 für den Kurs Preis & Zertifizierungskosten, Zeitplan & Ort

Lass uns eine Anfrage fallen

Für mehr Informationen bitte Kontakt


Bewertungen