Blog

1 Mai 2017

MCSE Produktivitätszertifizierungskurs

IT-Experten müssen über die richtigen Materialien und Informationen verfügen, um eine Reihe von Elementen zu stärken und zu kontrollieren, mit denen Endkunden ihre Geschäfte führen können. Die MCSE Productivity-Akkreditierung gibt IT-Genies die Chance, eine Vielzahl von Fähigkeiten zu bestätigen, die mit einigen der wichtigsten Elemente von Microsoft identifiziert wurden, einschließlich SharePoint, Skype for Business und Exchange Server. Im Großen und Ganzen qualifiziert die MCSE Productivity Confirmation die Lernenden für Positionen, zum Beispiel, Senior Frameworks Chairman, IT Supervisor, Framework Supervisor, Senior Frameworks Spezialist, und das ist erst der Anfang.

MCSE: Produktivität

Die Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) -Produktivitätsbestätigung bestätigt, dass die Lernenden über die erforderlichen Voraussetzungen verfügen, um Verbindungen in die Cloud zu verlagern, die Rentabilität und Anpassungsfähigkeit von Kunden zu erhöhen, Informationsschwierigkeiten zu verringern und die Informationssicherheit zu verbessern. Die MCSE: Produktivität, ähnlich wie bei allen Master-Level-Bestätigungen unter der neuen Akkreditierungsstruktur von Microsoft, ermöglicht es den Lernenden, über einen Pool von Prüfungen hinwegzusehen, um ihre Bestätigung für ihre Notwendigkeiten erfolgreich wiederholen zu können.

Um für die MCSE: Productivity-Akkreditierung qualifiziert zu sein, sollten Lernende entweder die MCSA: Office 365- oder MCSA: Windows Server 2012-Bestätigung als wesentlich erachten. Nach dem Erhalt einer essentiellen Akkreditierung müssen die Lernenden eine zusätzliche Prüfung ablegen, um die MCSE: Produktivitätsbestätigung zu erhalten.

Der MCSE: Productivity-Prüfungspool besteht aus acht Prüfungen, von denen einige durch CBT Nuggets vorbereitet werden.

  • Planen und Bereitstellen von Microsoft Exchange Server 2016 (70-345)
  • Überwachen von Microsoft SharePoint Server 2016 (70-339)
  • Bereitstellen von Enterprise-VoIP mit Skype for Business 2015 (70-333)
  • Kernlösungen von Microsoft Skype for Business 2015 (70-334)
  • Kernlösungen von Microsoft SharePoint Server 2013 (70-331)
  • Erweiterte Lösungen von Microsoft SharePoint Server 2013 (70-332)
  • Kernlösungen von Microsoft Exchange Server 2013 (70-341)
  • Erweiterte Lösungen von Microsoft Exchange Server 2013 (70-342)

Die MCSE: Produktivitätsbestätigung, angetrieben in 2016 als Ersatz für die MCSE: SharePoint, MCSE: Kommunikation und MCSE: Messaging-Akkreditierungen, die März 31, 2017 resigniert wurden.

Lernende, die nach einer Bestätigung auf der Stufe der Fachkenntnisse suchen, sollten regelmäßig über drei (3) oder mehr Jahre Erfahrung mit Microsoft-Produkten verfügen, insbesondere mit Office 365 oder Windows Server 2012 (oder 2016).

Prüfungsdetails

Die begleitenden Prüfungselemente sind für jede Prüfung in dem Pool von Alternativen relevant, die die MCSE: Produktivitätsakkreditierung ausmachen.

  • Prüfungszeit: 2-Stunden (120 Minuten) pro Prüfung
  • Anzahl der Anfragen: 40-60 * für jede Prüfung
  • Bewertung: 700 ** für jede Prüfung
  • Adressarten: Mehrfache Entscheidung; verschiedene Entscheidung / zahlreiche Antwort; Lage
  • Prüfungsanmeldung: Microsoft Learning oder Pearson Vue

Es wäre ideal, wenn Sie diese MCSE zur Kenntnis nehmen: Produktivitäts-Akkreditierungs-Prüfungen könnten für die Online-Übertragung zugänglich sein.

  • Prüfungsgebühr: $ 165 (USD) pro Prüfung
  • Abgestimmte Fähigkeiten: Jede Prüfungsseite auf der Microsoft-Website gibt einen Überblick über die Fähigkeiten gemessen (freie Inhalte), um Ihre Überprüfung und Bereitschaft zu kontrollieren.
  • * Microsoft verteilt nicht die korrekte Anzahl von Anfragen im Zusammenhang mit seinen Prüfungen. Dementsprechend variiert die Anzahl der Anfragen, die ein Lernender sehen wird, von Fall zu Fall.
  • ** Da die Anzahl der Anfragen unterschiedlich ist, ist es nicht wirklich aufrichtig, dass die Lernenden ein 70-Grundprozent erreichen müssen, um die Prüfung zu bestehen.

Microsoft-Prüfungen sind bekannt dafür, dass sie getestet werden. Zahlreiche Lernende entdecken, dass sie mehr als einmal eine Prüfung ablegen müssen, um ein effektives Ergebnis zu erzielen. Zum Glück kennt Microsoft das Testniveau in Bezug auf ihre Prüfungen und gibt regelmäßig eine Prüfungsreplikation, die es den Lernenden ermöglicht, Prüfungen zu einem kleinen Teil der Kosten zu wiederholen. Wenn es nicht zu viel Mühe macht, notieren Sie, dass die Prüfungswiederholung möglicherweise nicht allgemein zugänglich ist. Ab dem aktuellen Veröffentlichungsdatum dieses Posts enthält jede der mit der MCSE: Produktivität verbundenen Prüfungen eine Prüfungswiederholung, die sich jedoch ändern kann. Die Lernenden sollten die Zugänglichkeit von Exam Replay recherchieren, um keine große Chance für die offene Tür zu verpassen.

Rezertifizierung

Microsoft MCSE-Akkreditierungen sind seit langem legitim. Wie von Microsoft angegeben, sind Rezertifizierungsprüfungen ab sofort für alle MCSE- und MCSD-Ansprüche verfügbar. Die Rezertifizierungsprüfungen umfassen Material aus den Prüfungen, die zur Erstbeschaffung der Qualifikation abgelegt wurden, mit besonderer Betonung der neuesten Innovations- und Prozessänderungen. Mit der neuen Wahlprüfungsstruktur für den Unterricht können die Lernenden jedes Jahr eine Wahlprüfung ihrer Kommissionierung ablegen, um die Bestätigung "erneut zu beschaffen".

Der nächste Schritt

Die MCSE: Produktivität ist eine Bestätigung auf fachlicher Ebene, jedoch können die Lernenden als eine besondere Anerkennung des Verkäufers ihre Lebensläufe erweitern oder umso tiefer in zusätzliche Microsoft-Affirmationen tauchen als nächste Schritte.

Innerhalb des Microsoft-Universums basiert MCSE: Productivity auf der Einrichtung der MCSA: Windows Server 2012- und der MCSA: Office 365-Akkreditierungen, die den Lernenden einige verwandte Affirmationsmöglichkeiten bieten:

  • MCSA: Office 365 (bestehend aus zwei Prüfungen: 70-346 und 70-347)
  • MCSA: Windows Server 2012 (bestehend aus drei Prüfungen: 70-410, 70-411 und 70-412)
  • MCSA: Windows Server 2016 (bestehend aus drei Prüfungen: 70-740, 70-741 und 70-742)
  • MCSA: Windows 10 (bestehend aus zwei Prüfungen: 70-697 und 70-698)

MCSE: Produktivität (durchsuchen Sie diese Spezialisierungen: Exchange Server 2016 oder 2013, SharePoint Server 2016 oder 2013 oder Skype for Business)

MCSE: Cloud-Plattform und Infrastruktur (Durchsuchen Sie diese Spezialisierungen: Azure, Cloud Data Platform, Big Data Analytics, Windows Server 2016, Serverinfrastruktur oder Private Cloud)

MCSD: App Builder (durchsuchen Sie diese Spezialisierungen: Azure, universelle Windows-Plattform, SharePoint 2013 oder Visual Studio)

Lernende, die die MCSE: Produktivitätsbestätigung erwerben, sind regelmäßig Sysadmins, und als Framework-Directors ist es häufig erforderlich, Informationen und Fähigkeiten mit Open-Source-Innovationen und Virtualisierung zu identifizieren. Außerhalb des Microsoft-Universums berücksichtigen die Lernenden daher häufig zusätzlich:

  • CompTIA Linux + und LPI LPIC-1 (bestehend aus zwei Prüfungen: LX0-103 und LX0-104)
  • VMware vSphere 6 Foundations (bestehend aus nur einer Prüfung: vSphere 6 Foundations 2V0-620)
  • LPI LPIC-2 (bestehend aus zwei Prüfungen: 201-400 und 202-400)
  • VMware vSphere 6 VCP6-DCV (bestehend aus nur einer Prüfung: VCP6-DCV)

Erwägungen zur Berufung

Payscale.com bietet ein aufpassendes Handbuch, das den Lernenden hilft, die richtigen Entgelte für offene Stellen für MCSE-Akkreditierungen festzulegen. Payscale.com berichtet über einen Umfang von Kompensationen zwischen $ 50,075 und $ 144,966 für IT-Stars, die eine MCSE-Akkreditierung besitzen, einschließlich MCSE: Productivity. Teile, die regelmäßig für diejenigen, die eine MCSE-Affirmation halten, sind IT-Supervisor, IT-Leiter, Frameworks-Manager und Senior Frameworks Build.

Microsoft-Zertifizierungen

Microsoft-Akkreditierungen sind als Pyramide angelegt, wobei jede Stufe der Bestätigung die Lernenden zu höheren, spezifischeren, komplexen Affirmationen führt. An der Basis der Microsoft-Pyramide bauen IT-Experten das Lernen mit dem MTA (Microsoft Technology Associate) auf. Die folgende Stufe ist der MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) und MCSD (Microsoft Certified Solutions Developer), die eine beträchtliche Menge der bekanntesten Bestätigungen unter IT-Experten enthalten, die von Microsoft angeboten werden, einschließlich Server 2012, Office 365 und Azure. Endlich spricht der MCSE (Microsoft Certified Solution Expert) mit den ungewöhnlichsten Akkreditierungen, die von Microsoft angeboten werden, und gibt Lernenden die Möglichkeit, Spezialisierungen zu erstellen, die mit MCSA-Level-Substanz identifiziert wurden.

Wie Microsoft es darstellt, sind die neuen MCSE- und MCSD-Akkreditierungen (MCSE: Cloud-Plattform und Infrastruktur, MCSE: Mobilität, MCSE: Datenmanagement und -analyse, MCSE: Produktivität und MCSD: AppBuilder) auf Centers of Excellence abgestimmt, die von Microsoft genutzt werden Partner-Netzwerk, um spezialisierte Fähigkeiten zu unterscheiden, die sowohl von Microsoft-Komplizen als auch von Kunden weitgehend unverkennbar sind. Diese Zertifizierungen haben keine Rezertifizierungsvoraussetzung. Vielmehr zeigt das Erreichungsdatum, wie Sie auf Veränderungen der Innovation achten.

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, die Akkreditierung aufzuladen, indem Sie eine Prüfung aus der Liste der Wahlfächer ablegen und Ihr Interesse daran zeigen, Ihre Fähigkeiten in einem bestimmten Kompetenzzentrum zu erweitern oder zu erweitern. Jedes Mal, wenn Sie die Akkreditierung erhalten, wird Ihrer Abschrift eine weitere Bestätigungsstelle hinzugefügt. Dieses Verfahren ersetzt die derzeitige Rezertifizierungsnotwendigkeit, eine bestimmte Rezertifizierungsprüfung in regelmäßigen Abständen (MCSD) oder ähnlichem Uhrwerk (MCSE) zu absolvieren, um zu verhindern, dass Ihre Akkreditierung latent wird. Erfahren Sie mehr über die neue Affirmation-Struktur von Microsoft.

Beginnen Sie mit der Untersuchung anderer Microsoft-Vorbereitungs- und Affirmationsalternativen, um erheblich mehr Verbesserungspunkte für Experten zu öffnen.

Abschließende Gedanken

Die MCSE: Productivity-Affirmation zeigt Ihre Eignung und Ihr Pflichtgefühl in Bezug auf kontinuierliches Lernen mit einer Reihe von Microsoft-Fortschritten, einschließlich gängiger Elemente, z. B. Exchange Server, Skype for Business und SharePoint. Diese Bestätigung gilt als Beweis für Ihre Sicherheit und Fähigkeit bei der Überwachung von grundlegenden Arbeitsumweltposten. Ihr MCSE: Produktivität Bestätigung öffnet eine Auswahl von unglaublichen offenen Türen der Berufung, während Sie sich bemühen, Ihre sachverständigen Ziele zu erfüllen.

MCSE Training

Get MCSE Courses & Certification in Just 1 Month
Melde dich jetzt an

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!