Blog

11 April 2017

Was ist das Projektqualitätsmanagement?

/
Geschrieben von

Projekt-Qualitätsmanagement:Die heutige Qualität der Verwaltung und Venture-Administration sind integraler Bestandteil. Sie unterstreichen die Loyalität der Kunden und die grundlegende Überzeugung, dass Qualität die Kundenbindung fördert. Das grundlegende Ziel der Qualitätsverwaltung besteht darin, sicherzustellen, dass das Unternehmen die Probleme angeht, mit denen es ursprünglich zu tun hatte - um so mehr, nicht weniger. Um Qualität zu garantieren, sollten Sie am Ende des Tages auf die Probleme des Partners eingehen.

Die Erfüllung oder das Übertreffen von Voraussetzungen ist in keinem Fall ein Teil der Risikokapitalverwaltung. Wie von einem Leitfaden für die Wissensmanagement-Projekt (PMBOK® Guide), Qualität ist "der Grad, zu dem eine Anordnung angeborener Eigenschaften die Notwendigkeiten befriedigt".

Der Risikokapitalverwalter und die Risikokapitalverwaltungsgruppe haben eine außerordentliche Verpflichtung, die Qualität und die Besoldungsgruppe anzupassen (eine Klasse oder einen Rang, die für Gegenstände oder Verwaltungen bestimmt sind, die die gleiche praktische Verwendbarkeit und dennoch einzigartige spezialisierte Merkmale aufweisen). Diese Pflicht garantiert, dass Qualitätswünsche erfüllt werden.

Dies impliziert, dass es denkbar und sinnvoll ist, einen zweitklassigen Qualitätsposten zu haben, jedoch ist es niemals wert, einen minderwertigen Gegenstand zu haben.

Projekt-Qualitätsmanagement

Zu Beginn des Vorhabens werden mit den Partnern Notwendigkeiten gelöst. Diese Voraussetzungen werden zu einer Einrichtung für die Arbeit des Unternehmens. Von diesem Zeitpunkt an ist es Aufgabe des Wagnisbetreuers, zu gewährleisten, dass die Arbeit abgeschlossen ist, ohne dass zusätzliche Elemente enthalten sind. Qualität bedeutet nicht, dem Kunden zusätzliche Gegenstände zu geben oder zusätzliche Arbeiten zu erledigen. Der Gedanke an zusätzliche Elemente ist häufig im Lichte eines möglicherweise falschen Eindrucks dessen, was Sie dem Kunden zutrauen. Diese zusätzlichen Posten umfassen Zeit, denkbare Ausgaben und unterschiedliche Auswirkungen auf ein Unternehmen, führen jedoch im Allgemeinen nicht zu einer erweiterten Kundenbindung.

Erweiterung der Qualitätsverwaltung umfasst drei bemerkenswerte Verfahren:

  • Ordnen Sie Qualitätsverwaltung an: Erkennen der Qualitätsnotwendigkeiten und -maße für das Abenteuer und den Artikel.
  • Führen Sie Qualitätsbestätigung durch: Bewertung der Qualitätsvoraussetzungen und der Qualitätsergebnisse, um die Qualität der Modelle zu gewährleisten.
  • Kontrollqualität: Überprüfen und Aufzeichnen der Nachwirkungen von Qualitätsübungen, um die Ausführung zu bewerten und grundlegende Änderungen vorzuschlagen.

Die Bedeutung von Qualität ist grundlegend für das Verständnis dieser drei Verfahren. Um die Qualität charakterisieren zu können, sollten Sie sich über die Bedeutung der begleitenden Begriffe im Klaren sein:

  • Validierung: Bestätigung, dass der Artikel die Bedürfnisse erfüllt
  • Bestätigung: Konsistenz mit den Voraussetzungen
  • Präzision: wiederholbare Maßnahmen in einer engen Versammlung
  • Präzision: Nähe eines Maßes zur echten Wertschätzung
  • Elastizität: Umfang zufriedenstellender Ergebnisse

Der Projektqualitätsmanagement-Vermittlungsprozess entscheidet über die Qualitätskriterien, die für das Projekt wesentlich sind, und legt einen Ansatz für deren Erfüllung fest. Ziel ist es, eine Qualitätsverwaltung einzurichten, für welche Berichte die begleitenden:

  • Wie die Gruppe die Qualitätsstrategie ausführt
  • Die Art und Weise der Qualität der Venture und der Artikel wird garantiert während der Venture
  • Die erforderlichen Vermögenswerte, um die Qualität zu gewährleisten
  • Die zusätzlichen Übungen, die wichtig sind, um die Qualitätsanordnung zu machen

Die Unterscheidung dieser Dinge kann Aktualisierungen des Venture-Administrationsplans oder -kalenders erforderlich machen, der den Fortschritt der Arrangement- und Risikorekorde hervorhebt.

Die Anordnung, als verschiedene Teile, die während der Vermittlungsphase gemacht werden, wird vom Projektverwalter mit Unterstützung von Partnern zusammengestellt. Wenn Sie sich für die Qualität auf einem Unternehmen vorbereiten, nehmen Sie die getroffenen Unternehmensqualitätsvereinbarungen an. Für den Fall, dass eine Unternehmensqualitätsvereinbarung nicht existiert, sollte die Venture-Gruppe eine für das Unternehmen machen. Die Venture-Gruppe muss möglicherweise sogar eine aktuelle Herangehensweise anpassen, um den Weg des Unternehmens besser zu gestalten.

Hinterlasse einen Kommentar

 
GTranslate Please upgrade your plan for SSL support!
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!