Blog

27 Di 2017

Splunk-Zertifizierung - Interview Fragen und Antworten

/
Geschrieben von

Der Splunk-Trainingskurs bietet Ihnen die Fähigkeiten, die von der Maschine erstellten Daten mithilfe der Splunk-Software analysieren. Die Splunk Analytics gibt Ihnen die Möglichkeit, immense Datenmengen zu parsen. Dieser Splunk-Zertifizierungskurs umfasst Schulungen in grundlegenden Fragen, Teilen und Speichern von Ergebnissen, Erstellen von Etiketten und Ereignistypen, Erstellen von Berichten und Erstellen von Diagrammen. Es wird Ihnen helfen, ASS-Splunk-Engineering, Splunk-Syslog, Syslog-Server, Log-Prüfung, Alarme, Anfrage und Dashboards und machen Sie zu einem effektiven Splunk-Entwickler.

Die Ausführung von Splunk ändert Ihr Geschäft und bringt es auf die folgende Ebene. Wie dem auch sei, die Frage ist: zwingst du die Fähigkeiten und Fähigkeiten, um ein Splunker zu sein? Wenn ja, dann sollten Sie sich für das schrecklichste zukünftige Mitarbeitertreffen entscheiden, da die Opposition außergewöhnlich ist. Sie können beginnen, indem Sie die am häufigsten erkannten Splunk-Interview-Fragen erfahren, die in diesem Blog gesagt werden.

10 Interview Fragen und Antworten für Splunk-Zertifizierung

Was ist Splunk? Warum wird Splunk zur Maschinendatenanalyse verwendet?

Splunk ist Google für Ihre Maschinendaten. Es handelt sich um eine Software / einen Motor, mit der Sie Ihre Unternehmensdaten darstellen, anzeigen, ankündigen und beobachten können. Splunk nimmt gewinnbringende Maschinendaten und wandelt sie in fähiges operatives Wissen um, indem er Daten in Echtzeit durch Diagramme, Warnungen, Berichte usw. in Echtzeit vermittelt.

Splunk wird für die Zerlegung von Maschinendaten verwendet, da es Erfahrungen in der Anwendungsverwaltung, dem IT-Betrieb, der Sicherheit, der Konsistenz, der Falschdarstellungsidentifikation, der Risikoerkennung und so weiter vermittelt.

Was sind Teile von Splunk / Splunk Engineering?

  • Schau Kopf - gibt GUI zum Suchen
  • Indexer - Dateien Maschinendaten und Daten.
  • Spediteur - Weiterleiten von Protokollen an Indexer
  • Bereitstellungsserver - Verwaltet Splunk-Segmente in disseminiertem Zustand.

Was ist die Nutzung von License Master in Splunk?

Lizenz Ass in Splunk ist verantwortlich für die Gewährleistung, dass das ideale Maß an Daten abgelegt wird. Die Splunk-Lizenz hängt von der Datenmenge ab, die in einem 24hr-Fenster auf die Bühne geleitet wird, und garantiert, dass die Erde innerhalb der Grenzen des erhaltenen Volumens bleibt.

Was verbindet Splunk DB?

Es ist ein allgemeines SQL-Datenbankmodul, mit dem Sie mühelos Datenbankdaten in Splunk-Abfragen und Berichte aufnehmen können. Es bietet zuverlässige, anpassbare und Echtzeit-Integration zwischen Splunk Enterprise und relationalen Datenbanken.

Clarify 'Lizenzverletzung' von Splunk-Perspektive.

Für den Fall, dass Sie das Datenlimit übertreffen, wird Ihnen ein Fehler bei der Lizenzverletzung angezeigt. Die Lizenz warnt davor, dass 14-Tage bestehen bleiben. In einer Business- oder Geschäftslizenz können Sie 5-Benachrichtigungen in einem 30-Tagesbewegungsfenster haben, vor dem die Listenelemente und Berichte Ihres Indexers nicht mehr aktiviert werden. In einer freien Form wird es nur auf 3 hinweisen.

Was ist eine Umrissliste in Splunk?

Die Übersichtsliste ist die Standard-Umrissdatei (die Datei, die Plunk Enterprise für den Fall verwendet, dass Sie keine andere anzeigen). Für den Fall, dass Sie viele Arten von Übersichtslisten-Berichten ausführen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Rundown-Dateien erstellen.

Was ist der Unterschied zwischen den Befehlen stats und eventstats?

Stats summieren Sie die Übersicht über alle aktuellen Felder in Ihrem archivierten Überblick und verschonen Sie sie als Qualitäten in neuen Feldern. Eventstats ist wie die Statistikgebühr, abgesehen davon werden Sammlungsergebnisse inline zu jedem Ereignis hinzugefügt und nur dann, wenn das Aggregat mit diesem Ereignis in Beziehung steht. Eventstats registriert die angeforderten Messungen wie Statistiken, summiert sie jedoch auf die ersten Rohdaten.

Was sind Splunk-Becken? Klären Sie den Dosenlebenszyklus.

Ein Katalog, der aufgezeichnete Daten enthält, wird als Splunk-Container bezeichnet. Es enthält zusätzlich Ereignisse eines bestimmten Zeitraums. Der Lebenszyklus von Pailletten umfasst die folgenden Phasen:

  • Heiß - Es enthält die zuletzt aufgelisteten Daten und ist offen für das Komponieren. Für jede Liste sind mindestens ein heißes Becken zugänglich
  • Warm - In warmen Stadium bewegten sich Daten von heiß
  • Kalt - Kalte Stufendaten wurden von warm verschoben
  • Gefroren - Die Daten sind von frostig geworden. Der Indexer löscht verfestigte Daten als eine Selbstverständlichkeit, jedoch können Clients ihn ebenfalls ablegen.
  • Aufgetaut - Informationen aus einem Dateidatensatz wiederhergestellt. Wenn Sie erst einmal verfestigte Daten dokumentieren, können Sie sie später durch (Auftauen) in den Datensatz zurückversetzen.

Clarify die Kapazität von Alert Manager?

Ready Supervisor zeigt den Ablauf der meisten, in letzter Zeit losgelassenen, Vorsichtsmaßregeln, zum Beispiel, bereit Vorkommnisse. Es gibt eine Verbindung, um die indizierten Listen von der aktivierten Vorsicht zu sehen. Es zeigt ebenfalls den Namen, die Anwendung, die Art (gebuchtes, Echtzeit- oder bewegliches Fenster), den Ernst und den Modus des Bereitschaftsdienstes an.

Klären Sie die Unterscheidung zwischen Suchkopfpooling und Suchkopfbündelung?

Seek-Head-Pooling ist eine Sammlung von verbundenen Servern, die verwendet werden, um Last, Konfiguration und Kundendaten zu teilen, während Look-Head-Gruppierung ist ein Stück von Splunk Enterprise-Suche geht als ein zentrales Asset für das Suchen auszufüllen. Da die Suchkopfgruppe die Teilekompatibilität verstärkt, können ähnliche Dashboards und Aufgaben von jedem einzelnen aus dem Haufen ausgeführt und gesehen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

GTranslate Please upgrade your plan for SSL support!
GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!